Pendigan 330 EC von Adam (20 L) Unkrautvernichter in Zwiebel, Scharlotten & Knoblauch

pendigan-330-ec-adama-id0_2
Allgemeiner Preis: 259,90 € Unser Preis: 229,90 € pro Stück

In den Warenkorb


Pendigan 330 EC von Adam als Herbizid

Wirkstoff: Pendimethalin - 330 g / l 
Funktion: Herbicide Konzentrat in Form einer wässrigen Emulsion auf den Boden oder die Blätter aufgebracht 
Anwendung: auf den Boden aufgebracht oder Blatt bestimmt für die Bekämpfung von einjährigen Unkräutern und monokotyle in Winterweizen, Winter Triticale, Leben Winter, Mais, Zwiebeln aus der Aussaat, Zwiebeln aus Frühlingszwiebeln, Schalotten, Knoblauch aus der Aussaat, Lauch aus der Aussaat, Hirse und Sorghum.

Pendigan 330 EC Herbizid in konzentrierter Form die wässrige Emulsion auf den Boden aufgebracht oder Blatt zur Bekämpfung von annuellen dikotylen Unkräutern bestimmt und monokotyle in Winterweizen, Winter Triticale, Winterroggen, Mais, Zwiebeln aus Samen gezüchtet, Zwiebel aus Zwiebeln, Zwiebeln, Schalotten angebaut, Knoblauch aus der Aussaat, Lauch aus der Saat, Hirse und Sorghum. Das Produkt ist für den Einsatz mit selbstfahrenden oder traktormontierten Feldspritzen vorgesehen.

Wirkung auf Unkräuter:
Der Wirkstoff wird von Wurzeln und oberirdischen Teilen von Unkräutern aufgenommen. Es funktioniert am besten gegen Unkraut während der Keimung und Emergenz. Ungräser gesteuert werden, um die erste Phase oder der Beginn einer zweiten Blatt dikotylen Phase zwei echte Blätter. 
Weeds empfindlich: Hühnerhirse, Ackersenf, Vogelmiere, Brennnessel lila, weißer Gänsefuß, krzywoszyj Feld, Löwenzahn gewöhnlicher, Ackerfuchsschwanz, Hirtentäschel, Bündel des Feldes, grünes Borstenhirse 
Unkraut im Durchschnitt empfindlich: violett Heuschrecke, Turmspitze gemeinsam, maruna geruchlos, Galium aparine , Knöterich powojowaty 
resistente Unkräuter: Beifuß 

in Getreidekulturen, indem das gesamte Mittel Pendigan 330 EC Mittel Protugan 500 SC Anwendung
Weeds empfindlich: Viola arvensis, Vogelmiere, lila Taubnessel, Mohn-, maruna geruchlos, Besen Mais, Vergißmeinnicht Schmutz, Feldehrenpreis, Kletten-Labkraut, Anthemis arvensis, freiwilliger Raps, Descurainia Hund, Hirtentäschel, Bündel des Feldes

Sporządzanie cieczy użytkowej:
Ciecz użytkową przygotować bezpośrednio przed zastosowaniem.Przed przystąpieniem do sporządzania cieczy użytkowej dokładnie ustalić potrzebną jej ilość. Odmierzoną ilość środka wlać do zbiornika opryskiwacza napełnionego do połowy wodą (z włączonym mieszadłem). Opróżnione opakowania przepłukać trzykrotnie wodą, a popłuczyny wlać do zbiornika opryskiwacza z cieczą użytkową, uzupełnić wodą do potrzebnej ilości i dokładnie wymieszać. Po wlaniu środka do zbiornika opryskiwacza nie wyposażonego w mieszadło hydrauliczne, ciecz mechanicznie wymieszać. W przypadku przerw w opryskiwaniu, przed ponownym przystąpieniem do pracy ciecz użytkową w zbiorniku opryskiwacza dokładnie wymieszać.

„Ze środków ochrony roślin należy korzystać z zachowaniem bezpieczeństwa. Przed każdym użyciem przeczytaj informacje zamieszczone w etykiecie i informacje dotyczące produktu. Należy zwrócić uwagę na szczegółowe wskazania dotyczące ryzyka. Należy stosować się do zasad bezpieczeństwa zawartych w etykiecie”
"Bei Produkten, die Pflanzenschutzmittel im Sinne des Gesetzes über Pflanzenschutzmittel vom 8. März 2013 (Gesetzblatt 2013, Pos. 455 in der jeweils geltenden Fassung) und der Verordnung Nr. 1107/2009 (Gesetzblatt Nr. 284 des Gesetzes Nr. 284) sind 1673 in der geänderten Fassung), einen Auftrag erteilen und dem Kaufvertrag beitreten, nur für Kunden, die natürliche Personen sind, die voll geschäftsfähig sind und Qualifikationen von Personen haben, die Pflanzenschutzmittel gemäß Artikel 28 des Pflanzenschutzgesetzes vom 8. März erwerben 2013 (Gesetzblatt 2013, Position 455, in der geänderten Fassung). "

TECHNISCHE INFORMATIONEN

SKU p-a-330ec
Hersteller Adam
Wirkstoff Pendimethalin
Anbau Zwiebeln, Mais, Winterweizen, Winter Triticale, Winterroggen
So funktioniert es Doglebowe, Doliścienne
Art der Maßnahme Herbizide
Form der Zubereitung konzentrieren
Formulierung EG

 

DOSIERUNG

Weizen raucht, Triticale, Winterroggen:
Verwenden Sie Pendigan 330 EC nur gemeinsam (in einer Tankmischung) mit Protugan 500 SC. 
Empfohlene Dosierung: Pendigan 330 EC 3l / ha + Protugan 500 SC 1l / ha. 
Anwendungsdatum: Durchführung des Verfahrens nach dem Getreideauflauf im Herbst, von der ersten Blattphase bis zur zweiten Blattphase der Kulturpflanze (BBCH 11-12).

Mais:
Empfohlene Dosis: 4-5 l / ha. 
Datum der Anwendung: Bodenbehandlung (bis zu 3 Tage nach der Aussaat) oder nach dem Auflaufen der Feldfrucht in der Phase von 1-2 Unkrautblättern durchführen. 

Zwiebelsamen mit
Zwiebelsamen ausgesät auf eine gleichmäßige Tiefe von nicht weniger als 2 cm. 
Empfohlene Dosis: 3-5 l / ha. 
Datum der Anwendung: Die Behandlung sollte unmittelbar nach der Aussaat und vor dem Auflaufen der Kulturpflanze 
oder der 
empfohlenen Dosis erfolgen: 3-4 l / ha. 
Datum der Anwendung: Führen Sie das Verfahren nach dem Auflaufen durch, wenn die Zwiebelpflanzen in der Phase von 1-2 Blättern sind.

Zwiebeln Zwiebel:
Empfohlene Dosis: 4-5 l / ha. 
Datum der Anwendung: bis 5 Tage nach dem Einpflanzen der grünen Zwiebeln (Dosis des Produkts 4-5 l / ha) oder nach dem Aufgang der Zwiebeln, in einer Höhe von 5-10 cm Schnittlauch (Messdosis 4 l / ha). 
Empfohlene Wassermenge: 200-300 l / ha. 
Empfohlenes Sprühen: mittlere Tropfen.

Knoblauch angebaut aus Samen:
Die Laufzeit der Maßnahme: Die Behandlung erfolgte unmittelbar nach der Saat und vor dem Auflaufen der Kulturpflanzen (BBCH 00-07) (Dosis von 3-5 l / ha) oder nach dem Auflaufen , wenn die Pflanzen Knoblauch sind in dem 1-2 - Blattstadium ( BBCH 11 - 12) (Dosis 3-4 l / ha).

Die maximale Dosis für den Einmalgebrauch von 5,0 l / ha 
empfohlene Dosis für den Einmalgebrauch von 3,0 bis 5,0 l / ha 
empfohlene Wassermenge: 200-300 l / ha 
empfohlen Spritzen: średniokropliste 
maximale Anzahl von Behandlungen während der Vegetationszeit: 1

Por aus Samen gezogen
Datum der Anwendung des Produkts: Behandlung direkt durchgeführt , nach der Saat und vor dem Auflaufen der Kulturpflanzen (BBCH 00-07) (Dosis von 3-5 l / ha) oder nach dem Auflaufen , wenn die Pflanzen auf 1-2 Blattstadium poraznajdują (BBCH 11 - 12) (Dosis 3-4 l / ha). 
Die maximale Dosis für den Einmalgebrauch von 5,0 l / ha 
empfohlene Dosis für den Einmalgebrauch von 3,0 bis 5,0 l / ha 
empfohlene Wassermenge: 200-300 l / ha 
empfohlen Spritzen: średniokropliste 
maximale Anzahl von Behandlungen während der Vegetationszeit: 1

Hirse, Sorghum zwisłe
Die Laufzeit der Maßnahme: 
- der Boden bis 3 Tage nach der Saat aber vor dem Auflaufen von Hirse oder Sorghum (BBCH 00-05) 
oder 
- nach dem Auflaufen der Kulturpflanzen in dem 1-2 - Blattstadium (BBCH 11 - 12) , wenn die Unkräuter Sie haben 1-2 richtige Listen.

Die maximale Dosis für den einmaligen Gebrauch von 5,0 l / ha 
empfohlene Dosis für den einmaligen Gebrauch von 4,0-5,0 l / ha 
empfohlene Menge an Wasser: 200-300 l / ha 
empfohlen Spritzen: średniokropliste 
maximale Anzahl der Behandlungen während der Vegetationsperiode: 1

BEMERKUNGEN:
Das Mittel sollte einmal in der Vegetationsperiode verwendet werden. 
Die empfohlenen Dosierungen des Mittels hängen von der Bodenverdichtung und der Art des Unkrautbefalls ab. Auf leichteren Böden verwenden Sie niedrigere Dosierungen und höher auf schweren Böden mit einem höheren Humusgehalt.

Roundup Unkrautvernichter kaufenPendigan 330 EC von Adam  Herbizid  

 UnkrautvernichterRoundupPolenImportRoundup PowerflexGlyhosatohne SachkundenachweisImport aus PolenRoundup PowerMaxRoundup 360 Plus kaufenRoundup Rekord kaufenRoundup PowerFlex kaufenGlyphosat kaufenBanvel MBanvel M kaufenStorm HappenBASFStorm PasteStorm Paste kaufenStorm Happen kaufenOnlineshopkaufenRoundup RekordROUNDUP MAX 2. ROUNDUP MAX 2 kaufenROUNDUP GranulatCalypso BayerCalypso Bayer kaufenSivanto kaufenSivanto BayerDelan ProDelan Pro kaufenDelan Pro BASFSchneckenkornSchneckenkorn kaufenMovento BayerMovento 100 SCBI 58 kaufenBI 58 von BayerBi 58 Top 400 ECBI58Zevio 360 SLPremier D 750 SLPremier Unkrautvernichter kaufenSencor 600 SCSencor BayerSencor UnkrautvernichterUnkrautvernichter gegenSchachtelhalmHühnerhirseQuecke Tuesday the 19th. Design by QualityJoomlaTemplates. Unkrautvernichter Roundup