Mikrovit Eisen-Dünger Intermag 5-Liter Flüssigdünger

mikrovit-zelazo-intermag-id0
4.5 5 2 Product
49,90 € pro Stück

In den Warenkorb


Mikrovit Eisen-Dünger Intermag 5-Liter

 

Bestandteile: Eisen (Fe) , 75 g / l 


die Verwendung von: landwirtschaftlichen Kulturen, Apfel, Birne, Kirsche, Kirsche, ślwia, Aprikose, Pfirsich, Heidelbeere, Weintraube, Stachelbeere, Himbeere, Erdbeere, Pfeffer, Tomaten, Gurken, Brokkoli, Blumenkohl, Kohlrabi, Rettich, Grünkohl, Kohl, Wurzelgemüse, Zwiebelgemüse, Hülsenfrüchte, Zierpflanzen

BESCHREIBUNG

MIKROVIT IRON ist ein Flüssigdünger mit 75 g Fe in 1 Liter, der für die Blattanwendung bestimmt ist. Es versorgt Pflanzen mit Eisen, das effektiv von Pflanzen gesammelt und genutzt wird. Es enthält Komplexverbindungen, die die Eisenaufnahme von Pflanzen beschleunigen und den kombinierten Einsatz von Düngemitteln mit anderen Agrochemikalien erleichtern.

Mikrovit IRON prophylaktische Anwendung in Kulturen von Nutzpflanzen mit hohen Anforderungen an Eisen (zB Bohnen, Rüben, Kohl, Brokkoli, Blumenkohl, Spinat, Tomaten, Pfeffer, Erdbeere, calcifuge auf Böden von neutralen oder alkalischen gezüchtet.) - ist eine effektive Quelle von Eisen. Es wird auch in Lichtmangelbedingungen und im Fall von Bodenbedingungen beschränken die Verfügbarkeit von Eisen für Pflanzen (hohe pH - Wert, hohe Mangangehalt, Mangel an Sauerstoff zu der Wurzelzone) bevorzugt. 
MICROVIT IRON verwendet in den empfohlenen Datteln und Dosierungen in den Düngungsprogrammen einzelner Arten wirksam die Bildung von Eisenmangel in Pflanzen. 

Eisen (Fe) in MIKROVIT ŻELAZO Dünger wirkt sich positiv auf die Größe und Qualität der Ernte, einschließlich auf:
- die Intensität der Chlorophyllbildung erhöhen 
- ein erhöhte Biomasse und Wachstum und Entwicklung der Pflanzen 
- die allgemeine Gesundheit der Pflanzen zu verbessern 
- erhöhte Resistenz gegen Stress und schnellere Erholung Pflanzen 
- besseren Ernte Qualitätsparameter 
- das Risiko einer übermäßigen Anhäufung von schädlichen Nitraten und Nitriten in Ausbeute verringert wird 

MICROVIT IRON wird als Lösung in Form einer Wasserlösung verwendet. Der Dünger kann in Verbindung mit anderen Zubereitungen verwendet werden, nachdem ein Test durchgeführt wurde, der die Möglichkeit des Mischens bestätigt.

TECHNISCHE INFORMATIONEN

SKU m-g
Hersteller Intermag
Form der Zubereitung Flüssigkeit
Typ fe

 

DOSIERUNG

Ernte:
Datum der Anwendung: 
2-3 sprüht alle 7-10 Tage während der aktiven Wachstums (von den frühen Phasen der Entwicklung) 
Einzeldosis: 0,5-2 l / ha 

Apple:
Datum der Anwendung: 
I: das Mausohr - grüne Knospe ( BBCH 10 / 54-56) 
II: der Beginn des Fruchtfalles (fallender Juni) - die Frucht die Hälfte der üblichen Größe erreicht (BBCH 73-75) 
eine Einzeldosis von 1-2 l / ha 

Birne:
Datum der Anwendung: 
- Blatt- 
Einzeldosis von 1- 2 l / ha 
I: das Mausohr - grüne Knospe (BBCH 10 / 54-56) 
- Grubokroplisty Spray des Boden vor oder während des regen (besonders zu empfehlen Positionen von pH≥7 zur Verbesserung der Qualität der Frucht - grüne Hautfarbe) zu benetzen
I: das Mausohr - grüne Knospe (BBCH 10 / 54-56) 
II: gebildet nach der Blüte Größe der Früchte erreichen 10 mm 
Einzeldosis von 10 bis 20 l / ha 

Kirsche, Kirsche:
Inkraftsetzung: 
I: grüne Knospe (BBCH 55- 56) 
Eine Einzeldosis von 1-2 l / ha 

Pflaume, Aprikose, Pfirsich:
Datum der Anwendung: 
I: grüne Knospe (BBCH 55-56) 
II: Entwicklung des Ovars, gebildet nach der Blüte Obst - proliferierenden Eierstock- (BBCH 71-72) 
Eine einzelne Dosis von : 1-2 l / ha 

Blaubeere:
Anwendungsdatum: 
I: Knospenbrechen - Blattentwicklung 
II: Beginn der Obstentwicklung 
Einmalige Dosierung: 1-2 l / ha 

Reben:
Application date:
I: Ende der Knospenentwicklung (Knospenbruch) - entwickeltes erstes Blatt (BBCH 09-11) 
II: Phase 3-7. Blatt (BBCH 13-17) 
III: der Beginn der Entwicklung des Blütenstandes (BBCH 53-55) 
eine Einzeldosis von 1-2 l / ha 

Johannisbeere, Himbeere:
Datum der Anwendung: 
I: bud - Entwicklungsblatt (BBCH 07-19) 
II hergestellt 70% Frucht - Beginn der Reifung (BBCH 77-81) 
Einmalige Dosis: 1-2 l / ha. 

Erdbeere:
Datum der Anwendung: 
I: entwickelt 3.-5. Blatt (BBCH 13-15) 
II: entwickeltes 5. Blatt - entwickelt 9 oder mehr Blätter (BBCH 15-19) 
III: Blütentrocknung, fallen die meisten Blütenblätter (BBCH 67)
IV: Die nach der Ernte Früchte: frühe Knospenbildung in Blattachseln - gesehen junge Blätter von kleineren Lamina und eine kürzere petiole (BBCH 91-92) 
Einzeldosis: 0,5-2 l / ha 

Paprika:
Inkraftsetzung: 
I: entwickelt 3.- 7. Blatt am Haupttrieb (BBCH 13-17) 
II: im 1.-3. Blütenknospe (BBCH 51-53) 
III: erste Frucht die typische Größe und Form (BBCH 71-73) erreicht 
Einzeldosis: 0,5-2 l / ha 

Tomate:
Inkraftsetzung: 
I: 5-7 entwickelt. Blatt am Haupttrieb (BBCH 15-17) 
II: im 1.-3. Blütenstand (BBCH 51-53) 
III: Die erste Frucht hat eine typische Größe am 1.-2. Cluster (BBCH 71-72) 
Einmalige Dosis: 0,5-2 l / ha 

Gurke:
Datum der Anwendung: 
I: entwickelt 3.-5. das eigentliche Blatt am Haupttrieb (BBCH 13-15) 
II: Auf dem Haupttrieb ist die Verbindung 1.-2 zu sehen. Blütenknospe auf länglichen Stiel (BBCH 51-52) 
Einzeldosis: 0,5-2 l / ha, 

Brokkoli, Blumenkohl, Kohlrabi, Rettich, Kohl:
Inkraftsetzung: 
I: Entwicklung Blatt (BBCH 15-19), nach der 7 10 Tage , je nach den Bedürfnissen der 
einzelnen Dosis: 0,5-2 l / ha 

Kohl:
Datum der Anwendung: 
I: Entwicklung Blatt (BBCH 15-19) 
II: Kopf 20-30% der herkömmlichen Größe (BBCH 42-43) erreicht 
III: der Kopf erreicht 50-80% der typischen Größe (BBCH 45-48) 
Einmalige Dosis: 0,5-2 l / ha 

Wurzelgemüse:
Datum der Anwendung:
I-II: Blattentwicklung - der Beginn der Entwicklung von Pflanzenteilen für die Ernte (BBCH 13-41) 
Einzeldosis: 0,5-2 l / ha 

Gemüse Zwiebel:
Datum der Anwendung: 
I-II: Entwicklung der Blätter und Pflanzenteile für die Ernte ( BBCH 13-47) 
Einzeldosis: 0,5-2 l / ha 

Impulse:
Datum der Anwendung: 
I-II: Entwicklung der Blätter und Sprosse (pEA BBCH 13-39), (Bohnen BBCH 13-29) 
Eine Einzeldosis von 0, 5-2 l / ha 

Zierpflanzen:
Zeitpunkt der Anwendung: 
2-4 Sprays alle 7-10 Tage, während des intensiven Wachstums (von frühen Stadien der Entwicklung) 
Empfohlene Lösung 0,1-0,2% (0,1-0,2 l dünger in 100 liter wasser)

Roundup Unkrautvernichter kaufenMikrovit  Eisen-Dünger  

 UnkrautvernichterRoundupPolenImportRoundup PowerflexGlyhosatohne SachkundenachweisImport aus PolenRoundup PowerMaxRoundup 360 Plus kaufenRoundup Rekord kaufenRoundup PowerFlex kaufenGlyphosat kaufenBanvel MBanvel M kaufenStorm HappenBASFStorm PasteStorm Paste kaufenStorm Happen kaufenOnlineshopkaufenRoundup RekordROUNDUP MAX 2. ROUNDUP MAX 2 kaufenROUNDUP GranulatCalypso BayerCalypso Bayer kaufenSivanto kaufenSivanto BayerDelan ProDelan Pro kaufenDelan Pro BASFSchneckenkornSchneckenkorn kaufenMovento BayerMovento 100 SCBI 58 kaufenBI 58 von BayerBi 58 Top 400 ECBI58Zevio 360 SLPremier D 750 SLPremier Unkrautvernichter kaufenSencor 600 SCSencor BayerSencor UnkrautvernichterUnkrautvernichter gegenSchachtelhalmHühnerhirseQuecke Sunday the 15th. Design by QualityJoomlaTemplates. Unkrautvernichter Roundup