Movento (Sivanto) 100 SC 1 L Bayer

movento-100-sc-1-l-bayer-id0
5 5 2 Product
129,90 € pro Stück

In den Warenkorb


 

Movento ( Sivanto )100 SC 1 L Bayer

Insektizid 


Wirkstoff: Spirotetramat - 100 g / l 
Wirkungsweise: Insektizid in Form einer konzentrierten Suspension zur Verdünnung mit Wasser 
Anwendung: In der Pflanze arbeitet systemisch

 

BESCHREIBUNG

MOVENTO 100 SCist ein Insektizid in Form einer Suspension, die zur Verdünnung mit Wasser zur Verwendung bei der Kultivierung von Apfel, Birne, Pflaumen, Kirschen, Pfirsiche, Aprikosen, konzentriert Hopfen, im Boden Brassica Gemüse, Chicorée, Endivie, Bohnen, Bohnen auf grünen Samen, Bohnen angebaut die trockenen Samen in den Boden und unter dem Schutz der Kopfsalat, Rucola, Petersilie naciowej, Dill, Schnittlauch, Sellerie, Kräuter-Pflanzen und Laub- und Nadelbäume und Sträucher gewachsen. Schädlinge wirken, indem sie die Fettbiosynthese hemmen. Die Anlage arbeitet systemisch. Transport des Wirkstoffs Spirotetramat in der Anlage wird auf zwei Wegen erreicht: durch das Xylem und Phloem, das sowohl die älteren Blätter und Wurzeln schützen hilft, sowie neue Blätter, die erst nach Anwendung entwickelt.

Vorbereitung der verwendbaren Flüssigkeit:
Bevor Sie mit der Vorbereitung einer verwendbaren Flüssigkeit beginnen, bestimmen Sie die benötigte Menge. Gießen Sie die abgemessene Menge in einen Sprühtank, der mit 4/5 Wasser gefüllt ist, und verwenden Sie das Einfüllloch. Starten Sie das Rührwerk. Um die Bildung von Schaum zu vermeiden, sollte der Behälter mit einem leichten Wasserstrahl gefüllt werden und der Schlauch genau über der Oberfläche der Lösung gehalten werden. Bei zu starker Schaumbildung ein geeignetes Antischaummittel zugeben. Leere Behälter manuell mit Wasser (dreimal hintereinander, Schütteln des Behälters) gespült werden, oder ein Reinigungssystem mit einem Wasserstrahl unter Druck zu verwenden, wenn ein solches System auf dem Zerstäuber befindet. Waschen Sie die Spülungen im Sprühtank.

"Pflanzenschutzmittel sicher verwenden. Lesen Sie vor jedem Gebrauch die Informationen auf dem Etikett und den Produktinformationen. Achten Sie auf spezifische Risikoindikationen. Befolgen Sie die Sicherheitsregeln auf dem Etikett "
"Bei Produkten, die Pflanzenschutzmittel im Sinne des Gesetzes über Pflanzenschutzmittel vom 8. März 2013 (Gesetzblatt 2013, Pos. 455 in der jeweils geltenden Fassung) und der Verordnung Nr. 1107/2009 (Gesetzblatt Nr. 284 des Gesetzes Nr. 284) sind 1673 in der geänderten Fassung), einen Auftrag erteilen und dem Kaufvertrag beitreten, nur für Kunden, die natürliche Personen sind, die voll geschäftsfähig sind und Qualifikationen von Personen haben, die Pflanzenschutzmittel gemäß Artikel 28 des Pflanzenschutzgesetzes vom 8. März erwerben 2013 (Gesetzblatt 2013, Position 455, in der geänderten Fassung). "

TECHNISCHE INFORMATIONEN

SKU 62337
Hersteller bayer
Wirkstoff Spirotetramat
Anbau Angelica liwior, Brokkoli, Pfirsich, Hopfen, Kirsche, Nadelbäume, Laubbäume, Bohnen, Birne, Apfel, Kohl, Blumenkohl, Kohlrabi, Rosenkohl, Kohl, Chinakohl, Kümmel, Liebstöckel, Aprikosen, Petersilie, Rucola, Salat, Sellerie, Pflaume, Salbei, Schnittlauch, Kirsche, Kräuter
So funktioniert es Doliścienne
Art der Maßnahme Insektizide
Form der Zubereitung Aussetzung
Paket Flasche
Kapazität 1 L
Formulierung SC
EAN 5908229369876

 

DOSIERUNG

Jabłoń:
- Eriosoma lanigerum und andere Arten von Blattläusen (wie Apfelblattlaus, 
Bohnenblattlaus jabłoniowobabkowa), Zunder Insekten (einschließlich skorupik Äpfel) und pryszczarki (zB Pryszczarek jabłoniak.) 
Maximum / empfohlene Dosis für den einmaligen Gebrauch von: 2,25 l / ha 
Anwendungsdatum 
Anwendung in der Zeit vom Ende der Blüte bis zum Beginn des Obstfalls (Juni-Herbst). 
Führen Sie das Verfahren nicht später als 4 Wochen vor der Einführung von Pearna durch. 
Maximale Anzahl der Behandlungen in der Wachstumsperiode: 2 
Intervall zwischen den Behandlungen: mindestens 14 Tage 
Empfohlene Wassermenge: 500-750 l / ha 
Empfohlenes Sprühen: feinkörnige 

Birne:
- (. ZB Pryszczarek Gruszowiec) Psylliden, Blattläuse, Schildläusen (einschließlich skorupik Äpfel) und pryszczarki 
Maximum / empfohlene Dosis für den einmaligen Gebrauch von 2,25 l / h 
Einsatzdauer 
Verwendung für die Zeit vom Beginn bis zum Ende der Fruchtfall der Blüte. 
Die maximale Anzahl der Behandlungen während der Vegetationsperiode: 1. 
Die empfohlene Menge an Wasser: 500-750 l / ha 
empfohlen Spritzen: Vernebeln 

Blumenkohl, Brokkoli, Rosenkohl, Kohl, Kohl, Chinakohl, Kohl (Chinesisch) pak- czoi, Kohlrabi im Boden gewachsen
- Blattläuse (einschließlich Kohlblattlaus und Blattlaus) und Weiße Fliegen. 
Die maximale / empfohlene Dosis für den einmaligen Gebrauch: 0,75 l / ha + Netzmittel. 
Das Datum der Bewerbung
Verwenden Sie zwischen der Phase von 3 Blättern und der Phase des Erreichens der richtigen Größe für die Ernte. 
Die maximale Anzahl der Behandlungen während der Vegetationszeit: 2 - 
Intervalls zwischen den Behandlungen: mindestens 14 Tage 
empfohlene Menge an Wasser: 300-600 l / ha 
empfohlen Spritzen: Vernebeln 

Salat (Kopfsalat, Eisbergsalat, Eisbergsalat, Kopfsalat dębolistna) und im Boden unter Schutz angebaut :
- Blattläuse (einschließlich Chicorée-Johannisbeere Blattlaus, grüne Pfirsichblattlaus) 
Maximum / empfohlene Dosis für den Einmalgebrauch von 0,45 l / ha 
Datum Anwendung 
zwischen dem 3-Blattstadium der Anwendung, und die Phase eine geeignete Größe für die Ernte zu erzielen. 
Maximale Anzahl der Behandlungen in der Wachstumsperiode: 2 
Intervall zwischen den Behandlungen: mindestens 14 Tage
Die empfohlene Menge an Wasser: 300-600 l / ha 
empfohlen Spritzen: Vernebeln 

Salat (Kopfsalat, Eisbergsalat, Eisbergsalat, Kopfsalat dębolistna) im Boden wachsen gelassen:
- bawełnica Pappel-Chicorée 
Maximal- / empfohlene Dosis für den Einmalgebrauch von 0,75 l / ha 
Anwendungsdatum 
Verwendung zwischen der 3-Blatt-Phase und der Phase, in der die richtige Größe für die Ernte erreicht wird. 
Die maximale Anzahl der Behandlungen während der Vegetationszeit: 2 
Intervall zwischen den Behandlungen: mindestens 14 Tage 
empfohlene Menge an Wasser: 300-600 l / ha 
empfohlen Spritzen: Zerstäuben 

von Nadel- und Laubbäumen und in den Boden gepflanzt Sträucher und den Platten:
- Blattläuse, Schildläusen
Die maximale / empfohlene Dosis bei einmaliger Anwendung: 0,075% (75 ml / 100 l Wasser) 
Anwendungsdatum 
Anwendung nach Auftreten der ersten Schädlinge. 
Die maximale Anzahl der Behandlungen während der Vegetationszeit: 2 
Intervalls zwischen den Behandlungen: mindestens 14 Tagen 

Verwendung eines Pflanzenschutzmittel in Kulturen und Verwendungen der minor:
Verantwortung für die Wirksamkeit und Phytotoxizität der in Kultur minor borne verwendeten Pflanzenschutzmittel ausschließlich durch den Benutzer 

Chmiel:
- Blattläuse 
Inkraftsetzung: messen vom Stadium, wenn die Triebe 10% der Höhe des Trägers erreichen, bis zum 
Stadium der Gesamtentwicklung der Zapfen (BBCH 31-79). 
Die maximale / empfohlene Dosis für den einmaligen Gebrauch: 1,5 l / ha
Maximale Anzahl von Behandlungen in der Wachstumsperiode: 1 
Empfohlene Wassermenge: 3000l / ha 
. Stellen Sie die Wassermenge auf die Pflanzenhöhe ein. 
Empfohlenes Sprühen: feinkörnige 

Kirsche, Kirsche:
- Blattläuse 
Anwendung: Die ersten Blattlauskolonien verwenden, vom 
Ende der Blütephase bis zur Anfangsphase, BBCH-Fruchtfärbung (69-81). 
Das Maximum / empfohlene Dosis für den Einmalgebrauch von 2,25 l / ha 
Anzahl der Behandlungen: 2 - 
Intervall zwischen den Behandlungen: mindestens 14 Tage 

- Kirschfruchtfliege 
Datum der Anwendung: die ersten Mittel zum Einfangen der Schädlingsfallen
Pheromon oder Leim im Anfangsstadium der Reifung, Fruchtfärbung (BBCH 81). 
Die maximale / empfohlene Dosis für die einmaligen Gebrauch von 2,25 l / ha 
Anzahl der Behandlungen: 2 
Intervall zwischen den Behandlungen: 14 Tage Mindest 

empfohlene Menge an Wasser: 500-750 l / ha 
empfohlen Spritzen: Zerstäuben 
die maximale Anzahl der Behandlungen während der Vegetationszeit: 2 

Pfirsich, Aprikose , Pflaume:
- Blattläuse 
Anwendung: verwendet vom Ende der Blüte bis zur anfänglichen Reifungsphase, 
BBCH Fruchtfärbung (69-81). 
Maximale / empfohlene Dosis für den einmaligen Gebrauch: 2,25 l / ha 
Anzahl der Behandlungen: 2 
Intervall zwischen den Behandlungen: mindestens 14 Tage 

Juni
Datum der Anwendung: Verwenden Sie das Mittel vom Ende der Blüte bis zum Anfangsstadium der Reifung, 
BBCH Fruchtfärbung (69-81). 
Das Maximum / empfohlene Dosis für den Einmalgebrauch von 2,25 l / ha 
Anzahl der Behandlungen: 2 - 
Intervall zwischen den Behandlungen: mindestens 14 Tage 

empfohlene Menge an Wasser: 500-750 l / ha 
empfohlen Spritzen: Zerstäuben , 
die maximale Anzahl von Behandlungen während der Vegetationszeit: 2 

Chicorée Chicorée und Chicoree im Boden angebaut:
- Blattläuse 
Datum Anwendung: ein angelegte nach dem ersten Schädlinge, die Phase der 
3-Blattphase ist erreicht , wenn die Masse eines typischen Blattes (BBCH 13-49). 
Die maximale / empfohlene Dosis für den einmaligen Gebrauch: 0,45 l / ha 
Anzahl der Behandlungen: 2
Das Intervall zwischen den Behandlungen: mindestens 14 Tage 

- Blattlaus bawełnica 
Maximal- / empfohlene Dosis für den Einmalgebrauch von 0,75 l / ha 
Anzahl der Behandlungen: 2 - 
Intervall zwischen den Behandlungen: mindestens 14 Tage 

empfohlene Menge an Wasser: 300-600 l / ha 
empfohlen Spritzen: Zerstäuben 
maximale Anzahl von Behandlungen während der Vegetationszeit: 2 

arugula, Petersilie, Dill, Schnittlauch, Sellerie aus Gewächshäusern und im wesentlichen:
- Blattläuse 
Datum Anwendung: ein in der ersten Phase von Schädlingen angewandt 
8 Blätter. 
Maximale / empfohlene Dosis für den einmaligen Gebrauch: 0,45 l / ha 
Maximale Anzahl der Behandlungen in der Wachstumsperiode: 2
Movento 100 SC Bayer  Movento 100SC Bayer  

Kunden kauften auch:

Ergebnisse 1 - 1 von 1
 UnkrautvernichterRoundupPolenImportRoundup PowerflexGlyhosatohne SachkundenachweisImport aus PolenRoundup PowerMaxRoundup 360 Plus kaufenRoundup Rekord kaufenRoundup PowerFlex kaufenGlyphosat kaufenBanvel MBanvel M kaufenStorm HappenBASFStorm PasteStorm Paste kaufenStorm Happen kaufenOnlineshopkaufenRoundup RekordROUNDUP MAX 2. ROUNDUP MAX 2 kaufenROUNDUP GranulatCalypso BayerCalypso Bayer kaufenSivanto kaufenSivanto BayerDelan ProDelan Pro kaufenDelan Pro BASFSchneckenkornSchneckenkorn kaufenMovento BayerMovento 100 SCBI 58 kaufenBI 58 von BayerBi 58 Top 400 ECBI58Zevio 360 SLPremier D 750 SLPremier Unkrautvernichter kaufenSencor 600 SCSencor BayerSencor UnkrautvernichterUnkrautvernichter gegenSchachtelhalmHühnerhirseQuecke Sunday the 15th. Design by QualityJoomlaTemplates. Unkrautvernichter Roundup